Wochenendhausversicherung

Unsere 2017 entwickelte Wochenendhaus-Kompaktpolice erfreut sich in dem Zielsegment Wochenend- und Ferienhäuser großer Beliebtheit. Seit Einführung konnten die Beiträge weitgehend konstant gehalten werden. Die Zunahme der Schäden durch Unwetterereignisse sowie gestiegene Reparaturkosten für die Beseitigung dieser Schäden erfordern nun jedoch eine Beitragsanpassung.

  • Höhe der Anpassung 9,5%
  • Risikozuschläge unverändert
  • für Neuverträge ab 01.05.2018
  • für den Bestand ab 01.10.2018

Wohnfläche in qmVersicherungssummeJahresbeitrag netto (alt)Jahresbeitrag netto (neu)
20qm15.000,- Euro77,- Euro84,32 Euro
40qm25.000,- Euro88,- Euro96,36 Euro
60qm40.000,- Euro110,- Euro120,45 Euro

 

 Alt:Neu:
Klima-, Wärmepumpe- oder Solarheizungsanlage11,00 Eurounverändert
Bäume mit einer Höhe von mehr als 8 m in unmittelbarer Nähe des Gebäudes11,00 Eurounverändert
1 Vorschaden (auch unversichert) in den vergangenen 5 Jahren50% Zuschlagunverändert

 

Zuschläge für besondere Gefahrenverhältnisse:

Bei unverändertem Deckungsumfang können wir Ihnen weiterhin eine auf dem Markt – auch unter Berücksichtigung der Prämienanpassung – preisattraktive Versicherungslösung für Ihre Kunden anbieten.

Bei Fragen zur Ferienhausversicherung 

kontaktieren Sie bitte

Herrn Christian Thormann oder rufen Sie uns an:

0511 – 58 40 00

Falls Sie mal vorhaben, im Oberharz einige erholsame Tage in einer sehr gemütlichen, ruhigen und zentral gelegenenen FeWo zu verbringen, haben wir eine besondere Empfehlung: die Hütteberg-Alm oder die Panorama-Suite