Wie viel Beitrag muss ein Rentner zahlen ?

Wie teuer die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Alter ist, hängt vom Status ab,

ob Sie pflicht oder freiwillig gesetzlich krankenversichert sind,

und auf welche Einnahmen Sie Beiträge zahlen müssen.

  • freiwillig gesetzlich Krankenversicherte (GKV)
  • gesetzlich pflichtversichert in der KVdR
  • privat krankenversichert (PKV)

Ein Katalog gibt einen ersten Überblick, welche Einkünfte nach § 240 SGB V ( Beitragspflichtige Einnahmen freiwilliger Mitglieder in der GKV ) jeweils hinzugerechnet werden:

Einnahmekatalog

Ob man vor Eintritt ins Rentenalter (also vor dem 55. Lj.) von der PKV noch in die GKV wechselt,

oder versucht in den Status der KVdR zu gelangen, sollte wohl überlegt sein.

Unser Merkblatt für Rentner zur Beitragspflicht an die GKV gibt einen ersten Überblick:

Merkblatt für Rentner.pdf

Die Regelung der KV für Landwirte sind nicht in der SGB V geregelt, sondern hier im Detail in § 39 KVLG. Dieser § ist jedoch angelehnt an § 229 SGB V.

Somit trifft hier die gleiche Regelung zu und es gibt diesbezüglich keine Sonderstellung in der KV für Landwirte.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr C.Thormann gerne zur Verfügung

0511 – 58 4000